Startseite > Marke > Strategieempfehlungen

Strategieempfehlungen – ein Blick von außen lohnt

Eine Marken-Strategie ist ein langfristiger Plan oder Ansatz, um das Marken-Image eines Unternehmens aufzubauen, zu stärken und zu positionieren. Veränderte Marktbedingungen, neue Unternehmensziele, neue Zielgruppen oder eine Veränderung in der Marke selbst können zu einer notwendigen Neuausrichtung führen.

Strategieempfehlungen – ein Blick von außen lohnt

Veränderte Marktbedingungen und Marktentwicklungen

Wenn sich die Marktbedingungen ändern, wie beispielsweise das Wettbewerbsumfeld, wenn neue Technologien entstehen oder das Unternehmen sinkende Umsatzzahlen und rückläufige Marktanteile verbucht, so muss auf diese Entwicklungen eingegangen werden. Hier ist eine Neuausrichtung der Marken-Strategie unerlässlich. Diesen Prozess können Sie auch für sich dazu nutzen, Ihr Unternehmen und Ihre Ziele produktiv zu reflektieren.

Unternehmensziele im Wandel der Zeit

Bei Unternehmenszielen unterscheidet man grundsätzlich zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Zielen. Zu den ökonomischen Zielen gehören Ertrags-, Markt- und Leistungsziele. Die sozialen Unternehmensziele betreffen Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Und bei den ökologischen Zielen geht es in der Regel um die Themen Umweltschutz, Recycling und Nachhaltigkeit. Die häufigste Ursache für eine komplette Neuausrichtung von Unternehmenszielen sind Fusionen oder Übernahmen.

Erschließung und Adressierung neuer Zielgruppen

Die Einführung neuer Produktlinien, die Erschließung neuer Märkte oder die Nutzung neuer Vertriebskanäle können zu neuen Zielgruppen führen, für die eine komplett neue Marken-Strategie entwickelt werden muss. Diese Zielgruppen müssen gezielt und verständlich angesprochen werden.

Veränderung im Marken-Image

Leider kann sich von heute auf morgen das Marken-Image komplett ändern. Aber auch schleichende Prozesse sind möglich. Hier – und auch in all den anderen vorweg genannten Situationen, hilft der neutrale und objektive Blick von außen. Auch neue Trends können zur Veränderung des Marken-Images führen. In diesem Fall ist die Überarbeitung der bisherigen Marken-Strategie erforderlich, um das Vertrauen der Kunden wieder herzustellen oder die Reputation der Marke zu verbessern. 

Wir haben Ihr
Interesse geweckt?
Wunderbar!